Kristin Rottloff


Wissenschaftliche Gebiete

  • Achtsamkeitsbasierte Methoden
  • Metakognitive Therapie

Vita

  • Studium der Psychologie an der TU Chemnitz
  • Tätigkeit in ambulanter, teilstationärer und stationärer Jugendhilfe
  • Tätigkeit in psychosomatischer Rehaklinik
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (VT) mit Zusatzqualifikation Gruppentherapie für Erwachsene
  • Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzqualifikation Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie sowie Gruppentherapie für Kinder- und Jugendliche
  • Angestellte Psychologische Psychotherapeutin im ZfP