Das ZfP bietet die Möglichkeit zu ambulanter psychotherapeutischer Behandlung. Hier erfahren Sie alle Informationen zur Anmeldung.

Die Therapien werden von qualifizierten Diplom-Psychologen und Diplom-Pädagogen im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bzw. zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten durchgeführt und von erfahrenen Supervisoren begleitet.

In unserer Broschüre, die hier zum Download zur Verfügung steht, finden Sie kompakte Informationen zur Behandlung Erwachsener bzw. Kindern und Jugendlichen in unserer Einrichtung:

Ausführlichere Informationen rund um die Behandlung in unserer Psychotherapie-Ambulanz finden Sie hier:
Weitere Informationen über die Behandlung in der ZfP-Ambulanz

Über verschiedene psychische Probleme und deren mögliche Behandlung informieren Sie sich bitte in unserem
Patienten-Ratgeber

Ambulanzleitung

Andrea Mrazek, M.A., M.S.

Andrea Mrazek,
M.A., M.S.

Kasseninformation

Die Ambulanz des ZfP ist zur ambulanten psychotherapeutischen Behandlung ermächtigt (§ 117 (2) SGB V).

Die erbrachten psychotherapeutischen Leistungen werden bei gesetzlich Versicherten über die Krankenversicherungskarte direkt mit der jeweils zuständigen Krankenkasse abgerechnet.