Das ZfP bietet für approbierte Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten sowie für ärztliche Kollegen Fortbildungsveranstaltungen an, die von der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer akkreditiert sind.

Theorieseminare für die Zusatzqualifikation Gruppe PP

DatumUETitel *Dozent/in 
26.05.2018 - 27.05.201816Skillsgruppe (DBT) - Konzept und PraxisJana Hausmann 
weitere Seminare folgen

Theorieseminare für die Zusatzqualifikation Gruppe KJP

DatumUETitel *Dozent/in 
08.09.2018 - 09.09.201816Praktisches Know-How zur Gruppenpsychotherapie (KJP)Nina Pflugradt 
weitere Seminare folgen

Theorieseminare für die Zusatzqualifikation KJP für PP

DatumUETitel *Dozent/in 
08.09.2018 - 09.09.201816Praktisches Know-How zur Gruppenpsychotherapie (KJP)Nina Pflugradt 
15.09.2018 - 16.09.201816Praxis der Elternarbeit in der ambulanten und stationären KJPsychotherapie (VT)Yvonne Fahr 
24.10.201810Rechtliche Grundlagen: Von der Schweigepflicht bis zum Kinder- und JugendhilfegesetzAndrea Mrazek 
25.10.2018 - 26.10.201820Einführung in die Diagnostik der Kinder- und JugendlichenpsychotherapieSybille Fritzsch 
27.10.2018 - 28.10.201816Einführung in die GruppentherapieCornelia Metge 
17.11.2018 - 18.11.201816Gesprächsführung und Probatorik in der Kinder- und JugendlichenpsychotherapieSybille Fritzsch 
01.12.201810Enuresis und Enkopresis (Schwerpunkt: Enuresis)Cornelia Metge 
02.02.2019 - 03.02.201916Therapie von ADHS und des oppositionellen TrotzverhaltensProf. Dr. Siegfried Gauggel 
13.04.201910Medizinische Grundlagen für die Kinder- und JugendlichenpsychotherapieNico Lehmann 
01.06.201910Krisenintervention und Suizidprophylaxe in der Kinder- und JugendlichenpsychotherapieYvonne Fahr 
02.06.201910Psychotherapeutische Interaktion mit bindungsgestörten Kindern und JugendlichenSybille Fritzsch 
28.06.2019 - 29.06.201916Traumata, Posttraumatische Belastungsstörung und Dissoziative Symptomatik in der Kinder- und JugendlichenpsychotherapieDr. Sabine Ahrens-Eipperanmelden
31.08.201910Pharmakotherapie/Akutpsychiatrische StörungsbilderNico Lehmannanmelden
28.09.2019 - 29.09.201916Depressive Störungen bei Kindern und JugendlichenBarbara Peleskaanmelden
09.11.2019 - 10.11.201916Tiefgreifende EntwicklungsstörungenJana Lorenzanmelden
20.11.2019 - 21.11.201916Besonderheiten der Behandlung von Ängsten und Zwängen im Kindes- und JugendalterDr. Wilfried Kunzanmelden
22.11.2019 - 23.11.201916Lösungsorientierte Methodenfür die KJ-VerhaltenstherapieStefan Höringanmelden
07.12.201910Diagnostik und Therapie von umschriebenen Entwicklungsstörungen schulischer FertigkeitenYvonne Fahranmelden
weitere Seminare folgen

Fortbildungsseminare

DatumUETitel *Dozent/in 
27.10.2017 - 28.10.201716Scham und Schuld. Ein emotionsbezogener AnsatzMaren Lammers 
02.06.2018 - 03.06.201816KVT bei psychotischen StörungenDr. Natascha Bischoff 
weitere Seminare folgen

*

Die genannten Veranstaltungen können für die entsprechenden Zusatzqualifikationen gemäß Psychotherapeutenvereinbarung angerechnet werden.

Kosten

Die Kosten für eine 1-tägige Veranstaltung (8 UE à 45 Minuten) betragen 125,- Euro, für eine 2-tägige (16 UE à 45 Minuten) 250,- Euro. Für ehemalige und aktuelle Ausbildungsteilnehmer des ZfP reduziert sich die Gebühr um 15%.

Die Kosten für einen Supervisionstag betragen 100,- Euro. Die Teilnehmerzahl ist dann auf 8 bis 12 Personen begrenzt.

Anmeldung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per Post.

Wenn Sie trotz erfolgter Anmeldung nicht am Seminar teilnehmen können, erhalten Sie bei einem Rücktritt bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung den überwiesenen Betrag zurück. Bei einem Rücktritt bis zu drei Wochen vor dem Seminar erstatten wir Ihnen 50% zurück. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einem späteren Rücktritt keine Kosten erstatten können.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. In einem solchen Fall erhalten sie selbstverständlich die gesamte Teilnahmegebühr zurück.