Univ.-Prof. Dr.
Stephan Mühlig

Technische Universität Chemnitz, Institut für Klinische Psychologie
Wilhelm-Raabe-Str. 43
09107 Chemnitz

Wissenschaftliche Gebiete

  • Substanzstörungen
  • Bipolare Störungen
  • Impulskontrollstörungen
  • Komorbidität, Kognitive Therapie, Psychoedukation, Mindfulness bases cognitive therapy (MBSR/MBCT), Tagakentwöhnung, Neurofeedback

Vita

  • Studium der Psychologie in Oldenburg
  • Promotion und Habilitation in Bremen
  • Lehrbefugnis als Privatdozent an der TU Dresden
  • Lehrstuhlvertretungen u.a. an der Humboldt-Universität Berlin, TU Dresden und TU Chemnitz
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie KJVT, RET und Hypnose
  • Psychotherapeut Kinderambulanz Bremen und freiberuflich
  • Dozent für Psychotherapieausbildung
  • Gründer und Leiter der Raucherambulanz Dresden und Chemnitz
  • Professur für Klinische Psychologie TU Chemnitz

Publikationen

  • über 100 Fachpublikationen